Am kommenden Samstag (17.06.), trifft das American Football-Team der Kaiserslautern Pikes – die sich mittlerweile auf den dritten Tabellenplatz herangekämpft haben – auf den Tabellenführer aus Montabaur. Die Fighting Farmers sind zurzeit ungeschlagen.

Die Pikes wollen weiter an ihre Leistungen aus den letzten zwei Spielen anknüpfen. Aus den letzten beiden Partien konnte man durchaus Leistungsbereitschaft und Wille erkennen, sowie das Talent des jungen Teams. So konnte man beispielsweise beim Auswärtsspiel in Kassel trotz schlechter Wetterbedingungen zwei von drei Touchdowns durch Passspielzüge erzielen. Das spricht dafür, dass die Offensive Line ihrer Aufgabe deutlich gewachsen ist und Quarterback Aaron Blackmon mehr Zeit dafür bekommt, seine freien Passempfänger zu finden und anzuvisieren. Auch die Defense zeigte trotz personaltechnischer Probleme ein sicheres Spiel: Im Hinspiel gegen Kassel verloren die Pikes mit zwei Punkten Differenz und ließen 16 Punkte zu. Im Rückspiel gewannen die Pfälzer mit 14 Punkten Differenz, da sie nur einen Touchdown der Kassler zuließen.

Doch Montabaur ist auch laut den erfahrenen Coaches eine andere Nummer, denn das Team aus der Nordpfalz ist natürlich nicht aus Glück und Zufall auf dem vordersten Tabellenplatz.

Die Pikes haben nun noch drei Trainingseinheiten vor sich, um sich in der laufenden Woche  auf die Partie vorzubereiten und Taktiken der Fighting Farmers einzustudieren. Das Team aus dem Westerwald ist ein ernstzunehmender Gegner, doch die Pikes werden sich auf keinen Fall vor der Bezeichnung „Tabellenführer“ verstecken und werden alles daran setzen, die Siegesserie weiterzuführen.

Kickoff ist am Samstag, den 17.06. auf dem Rasenplatz des Schulzentrum Süd, um 15:30 Uhr.

Und auch der Nachwuchs der Abeteilung American Football meldet sich zurück: Die Junior Pikes – die zurzeit eine Spielgemeinschaft mit den Pirmasens Praetorians führen – bestreiten am Tag nach dem Heimspiel der Seniors ihr erstes Saisonspiel in der neuen Konstellation. Ihr erster Gegner sind die Hassloch 8-Balls Juniors.

Die Abteilungen aus American Football und Cheerleading der Pikes laden alle Fans und Interessierten ein, die Teams bei ihren Herausforderungen der laufenden Saison zu unterstützen.